Unser Seminar-Angebot

Die Seminare finden hauptsächlich im Seminarzentrum „S`Hort de Monnaber“ in Campanet statt. Im Sommer veranstalten wir auch Seminare in dem direkt am Meer gelegenen „Hotel Bonsol“ in Illetas. Bei schönem Wetter finden hier die Kurse in einem überdachten, offenen Seminarbereich direkt neben dem Strand statt.

Für die Kolleginnen und Kollegen, die lieber ein Angebot in ihrer Nähe suchen, bieten wir auch regelmässig Kurse in verschiedenen Städten Deutschlands an. Auch hier arbeiten wir mit Hotels zusammen, die es ermöglichen, unsere Anforderungen an ruhiges und konzentriertes Arbeiten in einem angenehmen Ambiente umzusetzen.

Häufig gestellte Fragen

Der Psychosomatikkurs beginnt am ersten Tag meist um 16 Uhr und endet am letzten Tag um die Mittagszeit. An den anderen Tag können Sie ab ca. 17 / 18:30 Uhr mit Freizeit rechnen. Bei anderen Seminaren können die Zeiten abweichen. Kurz vor Kursbeginn erhalten Sie einen Plan zum Ablauf ihres gebuchten Kurses an dem Sie sich dann zeitlich orientieren können. Wir sind immer bemüht, die Flugverbindungen der Teilnehmer zu berücksichtigen.

In der Tagungspauschale sind z.B. Kaffeepausen, Getränke, Obst, Mittagessen, das Nutzen des Wifis, Raummiete, Technik, Service, Material und die Nutzung der Hoteleinrichtungen beinhaltet.

Die Tagungspauschale wird zusätzlich zu den Kursgebühren berechnet und variiert von Hotel zu Hotel. Für die Teilnehmer die im Hotel wohnen ist die Tagungspauschale (meistens) günstiger als für die Teilnehmer von außerhalb. Bitte entnehmen Sie nähere Informationen dazu auf unserer Website www.dr-scheib.de unter der Rubrik „Unsere Hotels“.

Sie müssen insgesamt 30 Balintstunden bei ihrer Ärztekammer bzw. KV vorweisen. Wichtig ist, die Teilnahme an der Gruppe muss in der Regel kontinuierlich über mindestens sechs Monate nachgewiesen werden. Je nach Ärztekammer und KV variiert die Anzahl der pro Termin oder pro Woche zulässigen Balintstunden, von daher informieren Sie sich am besten noch einmal direkt bei ihrer Ärztekammer um Sicherheit zu haben.

Im Rahmen unseres Intensivseminars Psychosomatische Grundversorgung können Sie 14 Balintstunden belegen. Für die meisten Ärztekammern und KVen wird das anerkannt, sofern Sie die übrigen Balintstunden kontinuierlich in Deutschland über mindestens sechs Monate absolvieren. Dabei sollte möglichst kein Leiterwechsel und kein Ortswechsel stattfinden. Manche Kammern haben aber spezielle Regelungen. Wir empfehlen deshalb, die Balintgruppen als Gesamtpaket (30/32 Stunden) zu buchen. Wir helfen Ihnen dann die Anforderungen Ihrer Kammer oder KV zu erfüllen. Natürlich können Sie dann auch alle Balintgruppen bei uns an verschiedenen Standorten in Deutschland absolvieren.

Auf unserer Website finden Sie alle anstehenden Balinttermine mit verschiedenen Standorten in Deutschland. Über unser Anmeldeformular können Sie sich gleich ihren Fortbildungsplatz sichern.

Sobald Sie alle ihre restlichen Balintstunden in Deutschland absolviert haben beantragen Sie auf unserer Homepage ihre Seminarbescheinigung.

Unsere Kurse sind alle von der jeweils zuständigen Ärztekammer anerkannt. Zuständig in Deutschland ist die für den Veranstaltungsort regional zuständige Kammer, im Ausland die für den Kursleiter zuständige Kammer. Bei der Psychosomatischen Grundversorgung ist das Hessen, bei der Psychotherapieweiterbildung Hessen oder Niedersachsen und bei der Schmerztherapie ebenfalls Niedersachsen. Die Anerkennung durch eine Kammer verpflichtet andere Kammern, diese zu übernehmen, sofern im anderen Kammerbereich keine besonderen Bestimmungen gelten. Im Zweifelsfall fragen Sie vor Kursbeginn Ihre Kammer oder KV. Sollten Sie eine negative Auskunft erhalten teilen Sie uns das bitte mit! Wir konnten bisher fast immer die Kammern von der Anerkennungspflicht überzeugen.

Generell gibt es Taxis oder öffentliche Verkehrsmittel. Wie wäre es, wenn Sie sich mit anderen Seminarteilnehmern zusammentun um sich einen Transfer oder einen Mietwagen zu teilen? Das ist nicht nur für die Umwelt gut. Gerne helfen wir Ihnen beim Austausch von Kontaktdaten zwischen all denen, die ausdrücklich darum bitten.

Bitte geben Sie bei der Buchung ihres Hotels immer an, dass Sie Seminarteilnehmer der ÄRZTESEMINARE DR. SCHEIB sind.