Neuigkeiten

Lesen Sie hier die Neuigkeiten rund um unsere Seminare und Fortbildungen.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem neusten Stand mit unserem Newsletter. Sie können sich jederzeit abmelden.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Wir werden künftig in den Newslettern immer auch über neue Trends in Psychosomatik und Psychotherapie berichten. Ich hoffe, das findet Ihr Interesse!
Bei Wünschen zu speziellen Themen sind wir gerne offen für Ihre Anreize!

Leider haben sich bisher kaum Interessenten für das Gewinnspiel angemeldet. Wir vom Insituto Dr. Scheib sind davon überzeugt, was wir anbieten und gemeinsam mit Ihnen auf die Beine stellen.
Ohne Sie und ihre Kolleginnen und Kollegen würde es weder das Institut noch die Seminare geben.
Deshalb möchten wir Ihnen gerne etwas zurückgeben und möchten uns mit diesem Gewinnspiel für Ihre Treue bedanken.

Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlosen wir:
· Einen Wochenendtrip für zwei Personen zu einem unserer Seminarhotels Ihrer Wahl! Wählen Sie zwischen Deutschland, Österreich, Griechenland, Spanien oder der Türkei!
· 10 Wertgutscheine im Wert von 200 Euro für Ihr Wunschseminar bei uns!
Zudem haben wir auch Gewinne für den Teilnehmer, welcher die meisten Abonnenten anwirbt.
Wer die größte Anzahl an Neuabonnenten für unseren Newsletter anwirbt, erhält eine Sonderprämie in der Höhe von 500 Euro in bar.

Doch was müssen Sie tun, um zu gewinnen?
Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, empfehlen Sie unseren Newsletter Freunden und Kollegen und schreiben uns bitte eine E-Mail mit den Namen der angeworbenen Personen. Damit die angeworbene Person auch die Möglichkeit auf einen Gewinn hat, teilen Sie bitte dieser Person mit, dass diese sich via E-Mail mit dem Namen des Person, die sie angeworben hat, bei uns melden unter der E-Mailadresse dr.scheib@psychomatik.com.

Nutzen Sie bitte folgende Form und senden diese als Antwort an diesen Newsletter:

Ich möchte an dem Gewinnspiel teilnehmen.
Name:                                                     Mailadresse:
Angeworbene Personen:
Name:                                                     Mailadresse:

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Der Einsendeschluss wurde auf den 20. Dezember 2019 verschoben. Nehmen Sie doch dran teil und erhalten mit Glück ein Weihnachtsgeschenk!

Und hier noch eine Neuigkeiten zu unseren Seminaren:

Leider bleibt der Fehlerteufel auch bei uns nicht fern! Aufgrund eines Fehlers auf der Webseite unseres Kooperationspartners Checkpoint Reisen, erschienen kurzzeitig fehlerhafte Tagungspauschalen. Inzwischen sind diese natürlich wieder korrigiert. So liegen die Tagungspauschalen für die Psychosomatische Grundversorgung zwischen 260 Euro und 290 Euro. Für alle, die bei Checkpoint Reisen das Komplettpaket buchen, ist die Tagungspauschale im Reisepreis schon enthalten!

Autogenes Training (Aufbaukurs)
Zusätzlich zu den Terminen am 04. April – 05. April 2020 und am 05. September – 06. September 2020 findet ein weiterer Kurs am 03. Oktober – 04. Oktober 2020 in Campanet in Mallorca statt.

Zusatzbezeichnung Psychotherapie, fachgebunden
Aufgrund der deutlichen Verschärfungen der Weiterbildungsordnungen ab dem Frühjahr 2020 bieten wir Ihnen noch zwei weitere Möglichkeiten an, mit der Sie die Weiterbildung nach den alten Weiterbildungsordnungen beginnen können.
So kann die gesamte Ausbildung noch innerhalb von zwei Jahren nach der alten Ordnung erfolgen: Vier einwöchige Blöcke in Spanien, sowie dazwischen jeweils ein Wochenende in Deutschland und zuzüglich Supervision eigener Fälle.
Termine:
Block 1 – tiefenpsychologisch fundiert auf Mallorca – 23. Februar bis 29. Februar 2020
Wochenende 1 – verhaltenstherapeutisch in Hannover – 21. Februar bis 23. Februar 2020 (Warteliste!)

Palliativmedizin, Basiskurs
Aufgrund der großen Nachfrage findet ein neuer Kurs vom 29. Mai bis zum 2. Juni 2020 auf Mallorca statt. Weiterführende Kurse und Fallseminare sind in der Planung.

Spezielle Schmerztherapie
Ein neuer 80 stündiger Kurs läuft vom 26. September bis zum 4. Oktober 2020 auf Mallorca.

Update Psychosomatik und Psychotherapie
Auf vielfachen Wunsch ehemaliger Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden wir vom 23. bis zum 25. Oktober 2020 in Palma die neuesten Entwicklungen aus dem Bereich vorstellen. Einen besonderen Schwerpunkt werden wir auf die Kombination von psychotherapeutischen, technischen und modernen pharmakologischen Verfahren bei den häufigsten Krankheitsbildern setzen und natürlich auf deren Anwendbarkeit in der Praxis. Ein Programm dazu erscheint Anfang kommenden Jahres.

Balintgruppen
Wir sind stetig dabei Ihnen weitere Balintgruppen anbieten. Wie zum Bespiel:
Mallorca, 8. Mai bis 10. Mai 2020
Lüneburg, am 6. Mai, 7. Mai und 8. März 2020
Weitere Termine folgen.

Und nun zu den fachlichen Neuigkeiten

Unsere wissenschaftliche Mitarbeiter, Msc. Sophie Adler, die bei uns in der Klinik die Ketamin-Therapien als Psychologin begleitet und derzeitig an einer Studie zu diesem Themengebiet arbeitet, war auf der KRIYA-Konferenz in San Francisco und hat interessante Ansätze sowie Informationen mitgebracht:
Die KRIYA-Konferenz zum Einsatz von Ketamin in Psychiatrie und Psychotherapie fand am 9. und 10. November statt . Sie wurde vor fünf Jahren von der Psychologin Raquel Bennett ins Leben gerufen und dient als Plattform, bei der sich Wissenschaftler und Kliniker, welche mit Ketamin arbeiten, treffen können um die neusten Informationen auszutauschen. Es ging um Anwendungsmöglichkeiten der Substanz, verschiedene Dosierungsstrategien und therapeutische Effekte.
Zum Beispiel wurden Techniken wie Ketamin-Psychotherapie mit EMDR für Posttraumatische Belastungsstörungen oder in Kombination mit Psychoanalyse präsentiert.
Die wichtigen Themen zur Arbeit mit einer bewusstseinsverändernden Substanz wie Set, Setting und Dosierung wurden von verschiedenen Seiten betont und erörtert.

Eine interessante Erkenntnis lautet, dass Ketamin Resilienz verstärken kann. Durch die Bewusstseinsveränderung scheinen die Menschen gewillter und engagierter zu sein, neue Skills beziehungsweise Copingstrategien zu entwickeln und anzuwenden. Die positiven Seiten einer Dissoziation und deren Potenzial für die Psychotherapie wurden deutlich. Die Arbeit mit Dissoziation and stellt besondere Ansprüche und Herausforderung an die Psychotherapie. Im Rahmen dessen wurde auch über die Notwendigkeit einer speziellen Ausbildung zur Arbeit mit psychoaktiven Substanzen und der Psychotherapie gesprochen. Auch hier zeigt sich der Trend für die Zukunft.

 

KRIYA-Konferenz in San Francisco

Und hier noch eine Anmerkung von mir: Von Anfang an wurde bei uns Ketamin nicht allein als Medikament, sondern immer in einem therapeutischen Kontext eingesetzt. Das unterscheidet unsere Herangehensweise auch deutlich von der der meisten anderen Praxen und Kliniken. Besonders die Kombination mit Hypnose scheint hier besondere Vorteile zu bringen, die wir in den nächsten Jahren auch verstärkt wissenschaftlich untersuchen werden.

Mein Team und ich wünschen Ihnen schöne Weihnachtsfeiertage und alles Gute für das Jahr 2020!

Herzliche Grüsse,

Ihr Mario Scheib

 

Liebe Kollegen und Kolleginnen,

 

wie Sie vermutlich erfahren haben, wandelt und modernisiert sich das Instituto Dr. Scheib.

Wir sind stetig dabei, es Ihnen so angenehm wie möglich zu machen und optimieren deshalb stetig unsere Arbeitsabläufe.

Unsere Internetseite, www.dr-scheib.de, ist nur ein kleiner Teil von dem, was Sie noch erwartet!

Die Seite wurde nicht nur gestalterisch aufgefrischt, sondern bringt Extras wie das Buchen der Seminare oder die Seminarbescheinigungsanfragen mit sich. So können Sie nun transparent und einfach Ihre benötigten Informationen einholen oder auch die Kurse bequem von zu Hause buchen.

Derzeitig ist es möglich, dass Sie Ihre Kurse via PayPal oder Rechnung bezahlen, und wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass diese auch bald bequem via Kreditkarte möglich ist.

Zudem ist es Ihnen nun auch möglich, uns Ihr Feedback mit einer einfachen Antwort auf die Newsletter zukommen zu lassen.

Auch sind wir derzeitig in Verhandlung mit verschiedenen Hotels auf Kreta, welche wir im September besichtigen werden, um Ihnen den bestmöglichen Komfort während Ihres Seminaraufenthaltes bieten zu können.

Demnächst bieten wir Ihnen auch einen ganz neuen Standort an:

Antalya in der Türkei

Hier sind wir schon dabei Termine mit den Hotels für die Besichtigung zu vereinbaren.

Welches der Hotels es wird, erfahren Sie demnächst auf unserer Webseite www.dr-scheib.de oder im nächsten Newsletter.

Und in den nächsten Tagen können Sie alle Kurse, die feststehen, für 2020 auch auf www.dr-scheib.de buchen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Das Thema des Umweltschutzes gewinnt immer mehr, auch aufgrund der starken medialen Präsenz, Bedeutung in unserem alltäglichem und beruflichem Leben.

Uns ist es selbstverständlich bewusst, dass Fortbildungen, zu denen man eine weitere Anreise, unter anderem einem Flugzeug hat, zu der Schädigung unserer Umwelt beitragen.

Jedoch ist es leider nicht in allen Bereichen möglich sich nur vor Ort fortzubilden. Auch wurde in einer aktuellen Studie, welche im Laufe diesen Jahres im Balint-Journal veröffentlicht wird, nachgewiesen, dass ein Konzept, welches lebendiges Lernen in einer entspannten Atmosphäre anbietet, auch nach Jahren des Seminares noch zu deutlichen Veränderungen im Umgang mit Patienten und sogar zu einer nachhaltig positiven Beeinflussung des Lebens führt.

Auch das hat einen großen Nutzen für unsere Gesellschaft und ihre Gesundheit.

Dazu arbeiten wir daran, Ihnen in den Sommermonaten vermehrt Seminare wieder in Deutschland anzubieten. Insbesondere kürzere Seminare, wie das Autogene Training, werden wir auch in Deutschland anbieten.

Um trotzdem unseren Beitrag für die Umwelt zu leisten, spenden wir künftig 20,00 Euro pro Seminarteilnehmer/in der Standorte Spanien, Griechenland und der Türkei an Atmosfair. Mehr Informationen erhalten Sie auf der Webseite von Atmosfair!

Auch arbeiten wir derzeit an einem Konzept, ob es möglich ist, bei ausgewählten Modulen E/Online-Learning-Möglichkeiten zu entwickeln.

 

Herzliche Grüße aus Mallorca,

Ihr Mario Scheib

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

es ist so weit: Unsere neue Website ist online! Auf der neuen Seite www.dr-scheib.de können Sie jetzt noch einfacher Kurse finden, Buchungen durchführen und direkt bezahlen. Dadurch wird unser Service noch schneller und effizienter. Selbstverständlich steht für Ihre Fragen auch weiterhin die Buchungshotline 0700-99101010 zur Verfügung.

Änderungs- und Ergänzungswünsche nehmen wir gern entgegen!

Frau Dr. Alkisti Igoumenaki und ich nahmen als Vertreter der Hellenic Balint Society an der Internationalen Balint-Tagung in Budapest teil. Dabei wurde die Hellenic Balint Society offiziell in die International Balint Federation aufgenommen. Mitglieder der Gesellschaft können die im Rahmen meiner Kurse zur Psychosomatischen Grundversorgung begonnenen Balintgruppen kostenlos in Griechenland zu Ende führen. Die Website mit weiteren Informationen finden Sie unter https://www.hellenicbalintsociety.gr/en/ 

Am Rande dieser Tagung wurde auch über die Bestrebungen gesprochen, die Psychosomatische Grundversorgung und Balintarbeit in Deutschland verpflichtend für alle klinischen Fachrichtungen einzuführen. Wir haben deshalb kürzlich eine Umfrage an alle ehemaligen Teilnehmer/innen geschickt, in der wir die längerfristigen Auswirkungen der Kurse auf die ärztliche Tätigkeit erfragen möchten. Falls Sie den Fragebogen noch nicht ausgefüllt haben: Er wurde am 9. Juni an Sie versandt und richtet sich an alle, die vor 2019 an den Kursen teilgenommen haben. Hier noch einmal der Link: https://de.surveymonkey.com/r/9MVNY53

Bei dieser Gelegenheit möchte ich noch einmal auf die bevorstehenden Änderungen der Weiterbildungsordnungen hinweisen. Wer Interesse an einer verkürzten psychotherapeutischen Weiterbildung hat, die dazu befähigt, im eigenen Fachgebiet psychotherapeutisch tätig zu werden, sollte möglichst noch in diesem Jahr damit beginnen. Dann gilt für die gesamte Weiterbildung noch die aktuell bestehende Weiterbildungsordnung. Ab dem kommenden Jahr ist mit erheblichen Verschärfungen zu rechnen. In Berlin und Bayern gelten die erschwerten Bedingungen leider schon jetzt. Aber auch dort gibt es Möglichkeiten! Der nächste Kursbeginn für die psychodynamisch orientierte Weiterbildung ist vom 30.8. bis 1.9. in Giessen und für die verhaltenstherapeutische vom 16. bis 23.11. in Sotogrande/Andalusien.

Das Golf-Hotel Almenara in Sotogrande wird umfassend renoviert und schließt im Herbst für voraussichtlich mindestens ein Jahr. Der letzte Kurs, der vorher dort stattfinden kann, ist der Kurs Psychosomatische Grundversorgung vom 19. bis 26. Oktober. Für diesen Kurs wird keine Tagungspauschale erhoben! Darüber hinaus erhalten Sie für die Woche gratis einen Mietwagen ab/bis Flughafen Malaga.

Für die Kurse Psychosomatische Grundversorgung im Winter gelten dann wieder besondere Ermäßigungen bei Anmeldung mehrerer Kolleginnen und Kollegen. Diese Ermäßigungen gelten auch, wenn Sie sich gemeinsam anmelden, aber an verschiedenen Kursen im Winter teilnehmen. Sie gelten für alle Kurse in Campanet mit Beginn am 9.11. und 8.12.2019, sowie am 19.1. und 22.2.2020. Bei gemeinsamer Anmeldung von zwei Kolleginnen und Kollegen gibt es jeweils 180€ Ermäßigung, bei drei gibt es jeweils 270€ und bei vier sogar 300€ Ermäßigung pro Person! Und denken Sie daran: In den Wintermonaten ist der Unterschied zum Wetter in Deutschland besonders groß! Auch dann können üblicherweise noch große Teile der Kurse im Freien stattfinden.

Ganz aktuell planen wir auch Kurse zur Psychosomatischen Grundversorgung in Antalya in der Türkei. Näheres dazu im nächsten Newsletter und in Kürze auf dr-scheib.de!

In den Balintgruppen vom 19. bis 21. Juli in Berlin sind noch ein paar Plätze frei. Bei Interesse bitte möglichst schnell Bescheid geben!

Informationen für Patienten zu unseren intensiven und absolut diskreten Therapieangeboten finden Sie nach wie vor auf www.psychosomatik.com.

Herzliche Grüße aus Mallorca

Ihr Mario Scheib

 

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

vor einiger Zeit nahmen Sie an einem Kurs zur Psychosomatischen Grundversorgung an meinem Institut teil. Zu diesen Kursen findet seit vielen Jahren jeweils im Anschluss eine kurze Evaluation statt.

Aktuell werden Neuregelungen der Weiterbildungsordnung bei den meisten Ärztekammern umgesetzt. Ich möchte deshalb gerne die Auswirkungen des Kurses und der Balintgruppen im Abstand dazu untersuchen. Haben die Kurse wirklich auch zu dauerhaften Veränderungen geführt und war das Format retrospektiv gut gewählt?

Dazu möchte ich Sie freundlich bitten, den nachfolgenden anonymen Fragebogen auszufüllen. Sie benötigen dafür nur wenige Minuten.
https://de.surveymonkey.com/r/9MVNY53

Die Ergebnisse werden in Kürze auf meiner Website www.dr-scheib.de veröffentlicht.

Für Ihre Mitwirkung im voraus besten Dank!

Herzliche Grüße aus Mallorca

Ihr Mario Scheib

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

aufgrund interner Umstrukturierungen werden die Balintgruppen ab März ausschließlich über mein Sekretariat in Palma verwaltet. Natürlich bleiben die bereits gebuchten und bezahlten Balintgruppen alle so erhalten und die Buchungen werden von TCHR an uns weitergeleitet. Künftig sind Frau Russ und Frau Neumann Ihre Ansprechpartner, erreichbar unter der Mailadresse: balint@psychosomatik.com oder telefonisch unter der deutschen Nummer 0700-99 10 10 10.

Wir sind dabei, ständig neue Termine in unseren Kalender aufzunehmen. Bitte schauen Sie immer wieder auf die Website www.dr-scheib.de!

Aktuell sind die verschärften Bestimmungen für Balintgruppen und Psychosomatische Grundversorgung bei den meisten Kammern noch nicht umgesetzt. Besuchen Sie die Kurse also so bald wie möglich!

Im Kurs Psychosomatische Grundversorgung vom 12. – 19. Mai gibt es noch einige freie Plätze. Er war irrtümlich als ausgebucht markiert. Diesen Kurs führe ich gemeinsam mit Frau Dr. Mura Kastendieck aus Bremen, und Ralph Götz aus Traunstein durch. Weitere Information und Buchung >>>

Die ersten Psychosomatik-Termine für das kommende Jahr 2020 stehen bereits fest: 19. – 26. Januar und 22. – 29. Februar in Campanet sowie 08. – 15. März in Sotogrande, 22. – 29. März wieder in Campanet auf Mallorca.

Der nächste Beginn der Weiterbildung zur fachgebundenen Psychotherapie mit verhaltenstherapeutischer Ausrichtung beginnt am 16. November in Sotogrande. Die nächste tiefenpsychologische Weiterbildungsreihe voraussichtlich Anfang 2020. Weitere Information und Buchung >>>

Ein neuer Kurs Autogenes Training für Fortgeschrittene findet vom 02. – 03. November auf Mallorca statt, ein neuer Hypnosekurs für Anfänger vom 23. – 24.November in Sotogrande und ein neuer Basiskurs Palliativmedizin vom 05. – 09. Oktober. Einzelheiten dazu in Kürze auf unserer aktuellen Website www.dr-scheib.de.

Beachten Sie auch den Kurs Spezielle Schmerztherapie vom 28.09. – 02.10. in Illetas/Mallorca! Weitere Information und Buchung >>>

Herzliche Grüsse aus Spanien
Ihr Mario Scheib