Lesen Sie hier die Neuigkeiten rund um unsere Seminare und Fortbildungen.

Aktuelles aus unserem Institut und zu unseren Seminaren für Ärzte


Ketamininfusionen Berlin München

Stellenangebot München psychologische Psychotherapeuten und Ärzte

 

Kontaktieren Sie uns

Newsletter

Newsletter Dezember – Online Kurse 2021 und Behandlungen in Deutschland

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

bei den letzten Seminaren zur Psychosomatischen Grundversorgung, die wir weiterhin als online-Kurse durchführen, hatte ich ja schon Teile eines Videos gezeigt, welches von der Behandlung einer traumatisierten jungen Frau mit Ketamin und EMDR handelt. Um die Persönlichkeit der Patientin zu schützen wurde sie nur von hinten aufgenommen, was dazu führte, dass der Ton teilweise schwer verständlich war. Das Video wurde inzwischen ergänzt und transskribiert. Der Text erscheint jetzt als Untertitel: Man sieht darin sehr schön, wie Ketamin und EMDR zusammen bereits nach weniger als zwei Wochen Behandlung dramatische Verbesserungen bewirken können. Das Video ist nur für die ärztliche und psychotherapeutische Fortbildung gedacht und sollte bitte nicht weiter verbreitet werden! Deshalb vergeben wir den Link zu dem Video nur auf Anfrage. Wenn Sie Interesse an dem Video haben, wenden Sie sich bitte an mich: dr.scheib@psychosomatik.com
Wir bieten diese Kombination der Behandlung bei Trauma sowohl in unserer Klinik auf Mallorca als auch in unserer Privatpraxis in Berlin-Halensee an. In Berlin bieten wir darüber hinaus auch die Kombination Ketamin und Hypnose an, was auch bei schweren Depressionen gute Erfolge verzeichnet.
Ab Januar bieten wir dann auch in grösserem Umfang Behandlungen in unserer neuen Praxis in München-Bogenhausen an. Für dort suchen wir übrigens noch teilzeitig oder stundenweise eine Ärztin / einen Arzt für die Durchführung von Infusionstherapien und die Betreuung von Patienten bei der transkraniellen Magnetstimulation. Spezifische Fachkenntnisse sind dafür nicht erforderlich; die Einweisung erfolgt durch unser Team, welches auch die psychotherapeutischen Behandlungen durchführt.

 

Stellenangebot München psychologische Psychotherapeuten und Ärzte

 

In der Zeit vom 24.12. bis zum 6.1. können im Instituto Dr. Scheib an der Clinica Luz in Palma keine stationären Behandlungen angeboten werden. Ambulante Behandlungen über die Feiertage sind in dringenden Ausnahmefällen möglich.
Die Landesärztekammer Hessen hat übrigens die Durchführung aller Seminare zur Psychosomatischen Grundversorgung als online-Kurs im Jahr 2020 anerkannt. Für das erste Quartal 2021 wurde die Anerkennung ebenfalls beantragt; der formelle Bescheid wird für die nächsten Wochen erwartet. Sofern die Pandemie-Entwicklung es zulässt werden dann ab April die Kurse hybrid – also online und live – angeboten. Alle Kolleginnen und Kollegen, die die Kurse gern unter freiem Himmel und in der Sonne erleben möchten können dann voraussichtlich wieder live teilnehmen. Alle anderen haben die Möglichkeit von zu Hause online teilzunehmen und damit – besonders wenn sie einer Risikogruppe angehören – maximal sicher zu sein.

 

Kompaktkurse Psychosomatische Grundversorgung 2021

 

Autogenes Training: Am 16. Januar findet ein achtstündiger online-Kurs Autogenes Training für Anfänger, Teil statt. Der Kurs richtet sich an alle Kolleginnen und Kollegen, die bereits Erfahrungen im Rahmen der online-Kurse Psychosomatische Grundversorgung in diesem Jahr gesammelt haben und ihre Kenntnisse vertiefen möchten. Der nächste Fortgeschrittenenkurs findet am 27. und 28. März, ebenfalls online, statt. Damit sind dann die Voraussetzungen erfüllt, Autogenes Training als KV-Leistung oder als Präventionsleistungen abzurechnen.
MELDEN SIE SICH JETZT  ZU UNSEREN ONLINE KURSEN AUTOGENES TRAINING AN

 

Krisen bieten immer auch die Möglichkeit, sich neu zu orientieren. Bei allem Leid, was die Pandemie über uns und unsere Patienten gebracht hat wurden auch neue Entwicklungen angestossen, die sich vielleicht in der Zukunft als hilfreich erweisen. Bei uns führte das zur Etablierung von online-Seminaren, die besser angenommen wurden als wir ursprünglich vermutet hatten. Trotz aller Widrigkeiten haben alle Seminare zur Psychosomatischen Grundversorgung planmässig stattgefunden. Kein einziges musste storniert werden! Ausserdem haben wir aufgrund der Reiseeinschränkungen unsere Therapieangebote auch in Deutschland etabliert. Viele Menschen, die nicht zur Behandlung nach Mallorca kommen konnten haben davon profitiert.
Ihnen allen wünsche ich eine gesunde und frohe Weihnachtszeit, einen schönen Jahresausklang, sowie alles Gute fürs Neue Jahr!

 

Herzliche Grüsse,
Dr Mario Scheib
Ihr Mario Scheib

Online Seminar für Ärzte Psychosomatische Grundversorgung (Wochenendkurs)

online seminar psychosomatische grundversorgung am Wochenende
Bild: Mohammed Hassan / Pixabay

Online Seminar Psychosomatische Grundversorgung über 4 Wochenenden (Dezember 2020 – März 2021)

Aufgrund der grossen Nachfrage bieten jetzt wieder ein Online Seminar Psychosomatische Grundversorgung an, welches als Wochenendkurs stattfindet. Es umfasst insgesamt 8 Module, verteilt auf vier Wochenenden mit insgesamt 50 Unterrichtseinheiten. Das Online Seminar deckt damit sowohl die geforderten 20 Stunden Theorie als auch die 30 Stunden Interventionstechniken ab.

An folgenden Wochenenden findet das Online Seminar statt:

Wochenende 1:
12.12.2020: 10.00 – 16.30 Uhr
13.12.2020: 10.00 – 15.30 Uhr
Wochenende 2:
02.01.2021: 10.00 – 16.30 Uhr
03.01.2021: 10.00 – 15.30 Uhr
Wochenende 3:
13.02.2021: 10.00 – 15.30 Uhr
14.02.2021: 10.00 – 15.30 Uhr
Wochenende 4:
06.03.2021: 10.00 – 15.30 Uhr
07.03.2021: 10.00 – 15.30 Uhr

Buchen Sie jetzt den Wochenendkurs Psychosomatische Grundversorgung:

Zur Teilnahme ist ein schneller und stabiler Internetzugang nötig. Eine Teilnahme per Mobiltelefon ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich.
50 Unterrichtseinheiten, 50 CME-Punkte

Zurück zur Seminarübersicht | Alle Seminare Psychosomatische Grundversorgung | Startseite


 

Newsletter November 2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Covid 19 bringt vieles nachhaltig durcheinander. Eine Durchführung von Live-Veranstaltungen erscheint derzeit bei ständig steigenden Infektionszahlen nicht mehr sicher möglich. Der ursprünglich in Berlin als Hybrid-Seminar geplante Kurs Psychosomatische Grundversorgung fand ausschliesslich online statt und die nächsten Kurse werden ebenfalls nur als interaktive online-Veranstaltung stattfinden. Sowohl die Berliner als auch die Hessische Ärztekammer haben dieses Vorgehen inzwischen anerkannt. Das Präsidium der Ärztekammer Hamburg hat sogar beschlossen, bis Ende 2021 alle Kursveranstaltungen online anzuerkennen. Nach anfänglich kritischen Stimmen schliessen sich die meisten Ärztekammern und KVn inzwischen diesem Vorgehen an. Etwas anderes wäre aktuell auch gesundheitspolitisch kaum zu vertreten. 

Online Kurs Psychosomatische Grundversorgung

Die Seminare zur Psychosomatischen Grundversorgung einschliesslich der Balintgruppen finden also über den Winter online statt bis eine Besserung der Situation eintritt. Alle Online Kurse bis Ende 2020 werden jetzt anerkannt.

Aufgrund des ab der kommenden Woche geltenden Lockdowns in Andalusien müssen die Rahmenbedingungen des ursprünglich vom 29.11. bis 06.12.2020 in Benalup geplanten Psychosomatikkurses ebenfalls geändert werden. Auch dieser Kurs findet nun als Online-Seminar statt 

JETZT INTENSIVKURS PSYCHOSOAMTISCHE GRUNDVERSORGUNG  29.11. – 06.12.2020 BUCHEN  

Auch die ersten Kurse Psychosomatische Grundversorgung 2021 werden – sofern die Pandemie das zulässt – als Hybrid-Kurse auf Teneriffa und online angeboten. Näheres dazu im nächsten Newsletter.

Kompaktkurse Psychosomatische Grundversorgung 2021

Zusätzlich wird ein online-Kurs Psychosomatische Grundversorgung an Wochenenden angeboten: Er beginnt am 11. Dezember und läuft über vier Wochenenden bis März. Der Kurs kann mit oder ohne Balintgruppe belegt werden. Balintgruppen finden ständig an verschiedenen Wochentagen online statt.

WOCHENENDKURS PSYCHOSOMATISCHE GRUNDVERSORGUNG JETZT BUCHEN


Online-Kurs Autogenes Training für Ärzte

Für die Kolleginnen und Kollegen, die gern ihre Grundkenntnisse im Autogenen Training, welches im Rahmen eines der online-Psychosomatikkurse vermittelt wurde, vertiefen möchten ist der nächste Termin am Samstag, den 16. Januar, ebenfalls online. Danach wird nur noch ein Aufbaukurs benötigt, der frühestens sechs Monate nach dem ersten Kurs Autogenes Training (in diesem Fall der Kurs zur Psychosomatischen Grundversorgung) belegt werden kann.

Der nächste Aufbaukurs Autogenes Training findet ebenfalls online am 27. und 28. März statt. Dabei geht es neben dem Austausch praktischer Erfahrungen besonders um Methodik und Didaktik der Vermittlung. Nach diesem Kurs darf Autogenes Training als Kassenleistung oder als Präventionsleistung abgerechnet werden.


Unsere Praxen für Ketamintherapie in Deutschland

Die Einschränkungen im Reiseverkehr haben natürlich auch Auswirkungen auf unsere Praxen in Deutschland: Da ich selbst ja immer auch Teile der Therapien persönlich angeboten habe entfällt dieser Part jetzt. Ich bleibe bis auf weiteres in Spanien und habe dafür hervorragende Kolleginnen und Kollegen, die in Deutschland die Behandlung übernehmen:

In Berlin bieten wir in unserer Praxis in der Lützenstr. 3-4 (Nähe Ku´damm) Ketamin-Infusionstherapien, rTMS, Biofeedback und Hypnose an. Dort arbeiten mehrere Fachärzte und Psychologinnen, die unser therapeutisches Konzept aus der Klinik in Palma kennen. Mit unseren Kooperationspartnern gibt es auch spezielle Angebote für Patienten mit Traumafolgestörungen. Wir erweitern in Berlin unser Angebot ständig und werden in Kürze all das anbieten können, was auf Mallorca zu unserem Standard gehört: auf deutsch, englisch, portugiesisch, russisch und türkisch. Stationäre Behandlungen können weiterhin an der Meoclinic erfolgen. 

In München konnten wir Herrn Dr. Dennis Bennett für unser Team gewinnen. Herr Dr. Bennet ist Psychiater und Psychotherapeut und hat eine Privatpraxis im Stadtteil Neuhause -Nymphenburg. Gemeinsam mit zwei Kolleginnen, die ihn zeitweise unterstützen bietet er in Kooperation mit uns Ketamin-Infusionstherapie und Psychotherapie, sowie in Kürze auch rTMS an. Meinen Praxisraum an der Hauptfeuerwache werde ich erst mal nicht weiter nutzen können.

Eine weitere Kooperation gibt es mit Herrn Dr. Thorsten Luecke am Verbundkrankenhaus Linz-Remagen. An dem von ihm geleiteten Schmerzzentrum kann praktisch das gesamte therapeutische Angebot von Ketamin-Infusionstherapie, rTMS, Hypnose und Psychotherapie angeboten werden.

Und selbstverständlich werden von uns auch weiterhin stationäre und ambulante Behandlungen auf Mallorca angeboten. Eine Einreise zur medizinischen Behandlung ist jederzeit möglich. Bei Rückreise ist nur auf die Quarantänebestimmungen zu achten.

Alle interessierten Patienten können Termine über unsere Telefonhotline 0700-99100000 vereinbaren. Bereits vor der Anreise zu einem unserer Zentren ist ein Vorgespräch über Videotelefonie mit mir persönlich oder mit einer unserer Psychologinnen möglich. Zusammen mit einer online erfolgenden psychologischen Testung kann bereits vorab ein therapeutisches Konzept für das weitere Vorgehen erstellt werden.

Übrigens hat Frau Sophie Adler, die als Psychologin und wissenschaftliche Mitarbeiterin massgeblich am Aufbau des Berliner Therapiezentrums beteiligt ist, ein Buch herausgegeben, welches seit wenigen Wochen im Handel ist: „Veränderte Bewusstseinszustände – Wege einer neuen Psychotherapie?“ Frau Adler beschäftigt sich dabei mit dem Potenzial der psychoaktiven Substanz Psilocybin, wobei es ja durchaus einige Parallelen zum Wirkmechanismus von Ketamin gibt.

Und zum Schluss: Wir suchen noch eine Kollegin oder einen Kollegen zur stundenweisen Mitarbeit vormittags in unserer Praxis in Berlin. Das Fachgebiet spielt dabei keine Rolle. Die Aufgabe besteht im Anlegen und Überwachen von Infusionen, sowie Unterstützung bei der Magnetstimulationsbehandlung und beim Biofeedback. Eine fachliche Einarbeitung erfolgt durch unser Team. Die Tätigkeit erlaubt interessante Einblicke in moderne psychosomatische Therapieverfahren und in den Umgang mit Patienten mit psychischen oder psychosomatischen Leiden, die auch in allen anderen Fachgebieten von Vorteil sind. Bewerbungen bitte direkt bei dr.scheib@psychosomatik.com.

Kommen Sie gesund durch den Herbst und Winter!

Herzliche Grüsse aus Spanien,

Dr Mario Scheib

Ihr Mario Scheib


 

Psychosomatische Grundversorgung Hybridkurs Teneriffa

Online Kurs Psychosomatische Grundversorgung

Psychosomatische Grundversorgung Onlinekurs 29.11 – 06.12.2020

Das Seminar vom 29.11. bis 6.12. 2020 wird findet aufgrund der neuen Einreisebestimmungen der Kanaren jetzt als reines Online-Seminar statt.

Zur Teilnahme ist ein schneller und stabiler Internetzugang nötig. Eine Teilnahme per Smartphone ist leider nicht möglich.

Alle unsere Online-Seminare 2020 sind von der zuständigen Ärztekammer anerkannt.

Melden Sie sich jetzt an!


 

Newsletter Oktober 2020 – Hybrid-Seminare Psychosomatik: Präsenz & Online

Newsetter Dr. Scheib, Hybrid Seminare Psychosomatische Grundversorgung, Online Seminare für Ärzte

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

wie viele von uns erwartet hatten, beeinflusst Covid-19 auch unseren Alltag im Herbst und Winter. Spanien ist Risikogebiet und auch in Deutschland steigen die Infektionszahlen. Unser Konzept mit Seminaren unter freiem Himmel und genügend persönlichem Abstand lässt sich aktuell leider nicht umsetzen, da viele für viele interessierte Kolleginnen und Kollegen Reiseverbote nach Spanien seitens der Arbeitgeber erlassen wurden. Selbst die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen in Deutschland wird teilweise abgelehnt.

Inzwischen haben auch die meisten Hotels in Spanien geschlossen und Flugverbindungen wurden reduziert. Wir müssen also weiter neue Wege gehen.

Unsere Hybrid-Seminare in BerlinPräsenz und Online gleichzeitig – wurden von den Teilnehmern überwiegend sehr gut bewertet. Einige technische Anlaufprobleme haben wir inzwischen gut im Griff. Wir werden also alle weiteren Seminare dieses Jahres gleichzeitig live und online anbieten. Wie Sie teilnehmen möchten können Sie selbst entscheiden.

Leider gibt es noch keine allgemein verbindlichen Richtlinien, wie die Ärztekammern die online Teilnahme bewerten. Es gibt dazu aber bereits einige positive Signale. Auch jetzt schon ist eine Teilnahme unproblematisch, bei der ein kleinerer Teil online und der grössere Teil in Präsenz absolviert wird. Meine persönliche Meinung: Niemand möchte, dass nach einer Fortbildung 30 oder mehr Ärzte in Quarantäne müssen und damit die Versorgung der Patienten gefährdet wird. Die Ärztekammer Berlin hatte deshalb bereits bei den Seminaren im August und September die online-Teilnahme voll anerkannt. Es ist deshalb auch davon auszugehen, dass der am 25.10. beginnende Kurs Psychosomatische Grundversorgung in Berlin ebenfalls auch bei reiner online-Teilnahme voll anerkannt wird. Mit einer positiven Entscheidung rechne ich in den nächsten Tagen. Und andere Kammern werden mit grosser Wahrscheinlichkeit folgen.

Um Ihnen auch den Rest Unsicherheit zu nehmen habe ich mich zu folgendem Vorgehen entschlossen: Sollte wider Erwarten die online-Teilnahme an einem meiner Psychosomatikkurse nicht oder nur zum Teil anerkannt werden, können Sie diesen Teil jederzeit live kostenlos nachholen. Und ich komme innerhalb Deutschlands für Hotel und Reisekosten auf. Beim Nachholen im Rahmen von Kursen in Spanien oder Griechenland ebenfalls, aber maximal in der Höhe, in der ich die Kosten für eine Teilnahme in Deutschland getragen hätte (Flugpreise können erheblichen Schwankungen unterliegen).

Allen Interessentinnen und Interessenten empfehle ich eine möglichst frühzeitige Anmeldung, da davon auszugehen ist, dass mit diesem Angebot die angekündigten Kurse bald ausgebucht sein werden. Kostenlose Umbuchungen sind ja jederzeit möglich.

Mit Beginn der online-Kurse im März dieses Jahres wurden in die Kurse zur Psychosomatischen Grundversorgung Grundlagen des Autogenen Trainings integriert. Um einen vollständigen Grundkurs nachweisen zu können fehlen aber dabei noch einige Stunden. Die können dann am 24.10.2020 ebenfalls online ergänzt werden. Wenn Sie dann noch an einem Aufbaukurs frühestens sechs Monate nach der ersten Stunde Autogenes Training teilnehmen, können Sie diese Leistungen auch in Ihrer Praxis oder als Präventionskurse anbieten.

Balintgruppen werden dieses Jahr überwiegend online angeboten. Das wird auch von der für mich zuständigen Landesärztekammer Hessen so anerkannt.

Auch unsere Patienten sind von Corona betroffen. Selbstverständlich kann jeder Patient zu einer erforderlichen ärztlichen Behandlung nach Spanien kommen und danach wieder nach Deutschland zurückreisen. An unserer Klinik machen wir bei Aufnahme und vor Entlassung routinemässig Tests, die Ihre Patienten bei der Einreise vorlegen können. Trotzdem scheuen viele den Aufwand und haben Angst vor der Flugreise.

Wir haben deshalb unser Therapieangebot in Deutschland noch einmal erweitert:

In Berlin haben wir schöne neue Praxisräume in der Nähe des Kurfürstendamms. Dort bieten wir Ketamin-Infusionstherapie sowie Ketamin-Hypnose Pakete (KHP), transkranielle Magnetstimulation, Neuro- und Biofeedback, Hypnose, Psychotherapie, sowie spezielle Traumatherapie für Erwachsene, Kinder und Jugendliche an.
Bei schwereren Krankheitsbildern haben wir auch die Möglichkeit einer stationären Behandlung an der Meoclinic.

In Kelkheim, Main-Taunus, bieten wir psychotherapeutische Vorgespräche und Ketamin-Infusionstherapie an.

In München bieten wir Ketamin-Infusionstherapie und in Kürze auch Psychotherapie,  rTMS und Neurofeedback an.

In diesem Zusammenhang suchen wir noch Kooperationspartner. Haben Sie Praxisräume frei? Sind Sie interessiert an einer fachlichen und logistischen Kooperation? Haben Sie Interesse selbst Infusionstherapien, Psychotherapie oder Magnetstimulation anzubieten? Wir bieten das Know-How, die Ausbildung und die Patienten.
Wir bekommen täglich Anfragen von Patienten, die mit den bisherigen Behandlungen unzufrieden sind und sich auf der Suche nach innovativen Therapien befinden. Wenn Sie an der Mitarbeit in unserem Netzwerk interessiert sind teilen Sie uns kurz mit, was Sie gern einbringen möchten und welche Qualifikation Sie mitbringen oder auch erwerben möchten! Wir melden uns dann bei Ihnen.

Trotz aller Einschränkungen wünsche ich Ihnen einen schönen Herbst! Ich melde mich umgehend wieder sobald es Neuigkeiten gibt. Empfehlen Sie auch gerne interessierten Kolleginnen und Kollegen den Newsletter weiter! Sie erhalten dann immer aktuelle Angebote und Informationen.

Herzliche Grüsse und bleiben Sie gesund!

Dr Mario Scheib

Ihr Mario Scheib

dr Mario scheib


 

 

Intensivkurs Psychosomatische Grundversorgung Berlin und online

intensivkurs psychosomatische Grundversorgung berlin und online
Foto: wal_172619, Pixabay

 


Hybrid Intensivkurs Psychosomatische Grundversorgung Berlin: Live und Online Seminar

Der Intensivkurs Psychosomatische Grundversorgung vom 25.10. – 01.11. findet jetzt in Berlin und online statt, der genaue Veranstaltungsort wird zeitnah bekannt gegeben.
Dieser Intensivkurs wird als Hybrid-Kurs angeboten. Das heisst, er wird als Live-Veranstaltung vor Ort in Berlin durchgeführt und gleichzeitig Online übertragen. Eine komplette oder teilweise online-Teilnahme per Videokonferenz wird dadurch möglich, wodurch wir Abstände wahren und Teilnehmerzahlen reduzieren können.
Bitte wählen Sie bei der Buchung die entsprechende Option.
Zu Informationen zur Anerkennung des Intensivkurs Psychosomatische Grundversorgung bei ausschliesslicher oder teilweiser online-Teilnahme, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. 
Auch Balintgruppen werden im Zuge des Intensivkurses Psychosomatische Grundversorgung Online als Wochenendkurs angeboten.
 
Für die Teilnahme an den Online-Seminaren sollte ein möglichst schneller und stabiler Internet-Anschluss vorhanden seins. Teilnehmer/innen müssen ihre Identität mit dem Arztausweis oder sonstigen geeigneten Dokumenten nachweisen.
 
 

Kurzfristige Änderungen aufgrund der Pandemie-Entwicklung sind nicht ausgeschlossen und werden gegebenenfalls so schnell wie möglich kommuniziert.
 

 

 
 
Intensivkurs psychosomatische Grundversorgung 2020 Änderungen  
 

Newsletter September – Anpassungen bei unserem Kurskonzept

Anpassungen bei unserem Kurskonzept Newsletter September

Palma, 13.09.2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Die Corona-Pandemie hält uns weiter im Griff. Für Spanien gilt eine Reisewarnung und für Rückkehrer eine Testpflicht und Quarantäne. Wir werden deshalb leider unser Kurskonzept in diesem Herbst den aktuellen Gegebenheiten anpassen müssen.

Hypnosekurs für Fortgeschrittene
Der Hypnosekurs für Fortgeschrittene, der mit Prof. Revenstorf und Frau Adler für den 5. und 6. Okober eigentlich auf Mallorca stattfinden sollte, wird auf nächstes Jahr verschoben. Den neuen Termin teilen wir rechtzeitig mit.

Neue Methoden zur Behandlung von Depression
Der ursprünglich auf Mallorca geplante Kurs Neue Methoden zur Behandlung von Depression vom 23. – 25. Oktober wird ebenfalls auf das kommende Jahr verschoben.

Autogenes Training – Kurs für Fortgeschrittene
Der ursprünglich auf Mallorca geplante Kurs Autogenes Training für Fortgeschrittene am 3. und 4. Oktober wird jetzt online angeboten.

Autogenes Training Grundkurs Teil 2 – Online
Am 24.10. findet ausserdem ein online-Kurs Autogenes Training, Grundkurs Teil 2, statt. Der Kurs ist gedacht für Kolleginnen und Kollegen, die bereits Vorkenntnisse haben.

Intensivkurs Psychosomatische Grundversorgung
Der Intensivkurs zur Psychosomatischen Grundversorgung vom 4.10. bis 11.10. auf Mallorca wird nach Kronberg im Taunus verlegt. Es ist vorgesehen, diesen Kurs zeitgleich online anzubieten. Dieses Konzept hat sich bei den ersten Seminaren nach dieser Art in Berlin bewährt. Die online-Teilnehmer sind für die Präsenz-Teilnehmer auf einer Videowand zu sehen und können interaktiv am Seminar teilnehmen. Ich gehe davon aus, dass aufgrund der aktuellen Gefährdungslage dieses Konzept auch weiterhin genehmigt werden wird. Verbindlich zusagen kann ich das allerdings erst nach definitivem Bescheid der Ärztekammer.

Sollte sich die Pandemie-Lage auch in Deutschland verschärfen werde ich die Seminare in diesem Herbst und Winter ausschliesslich online anbieten. Dafür ist jedoch noch die Zustimmung der zuständigen Kammern erforderlich. Anfang Oktober werde ich dazu verbindlich Bescheid geben können.

Selbstverständlich haben alle Kolleginnen und Kollegen, die sich für einen der Kurse auf Mallorca angemeldet haben, die Möglichkeit, die Anmeldung auf einen Kurs im kommenden Jahr kostenlos umzubuchen. Auch eine kurzfristige Umbuchung auf das Seminar auf Kreta vom 20. bis 27. September ist noch möglich.

Kurs Spezielle Schmerztherapie
Der Kurs Spezielle Schmerztherapie unter Leitung von Dr. Attar wird auf das nächste Frühjahr verschoben. Die genauen Termine erfahren Sie in Kürze.

 

Patientenbehandlungen

Unser Institut auf Mallorca an der Clinica Luz bleibt natürlich geöffnet. Patienten können dort auch weiterhin ambulant, tagesklinisch und stationär behandelt werden. Eine Virus-Testung kann vor Ort bei Ankuft und vor Abreise erfolgen.

Daneben bieten wir mit unserem erweiterten Therapeutenteam regelmässig Behandlungsmöglichkeiten in Berlin und München an. In Berlin waren bisher ja nur stationäre Behandlungen an der Meoclinic möglich. Inzwischen haben wir auch Räume für ambulante Therapien, wo sowohl Ketamin-Infusionen, Ketamin-Hypnose Psychotherapie (KHP), Hypnose, rTMS, Neurofeedback und Psychotherapie  angeboten werden.

Weitere Informationen zu unseren Behandlungen finden Sie auf unserer Website www.psychosomatik.com

Zur Terminvereinbarung, kontaktieren Sie bitte das Kliniksekretariat auf Mallorca unter 0700-99100000 bzw. 0034 687708507.

 

Herzliche Grüsse und bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Ihr

Dr Mario Scheib
Dr. Mario Scheib

 

Zurück zur Seminarübersicht :

Intensivkurse für Ärzte & Ärzteseminare


 

Autogenes Training Online Kurs

 

online kurs autogenes training, Aufbaukurs und Grundkurs

Veröffentlicht 12.09.2020

Online Kurs Autogenes Training

Der Autogene Training Kurs am 03. & 04. 10. 2020 (Aufbaukurs) wird aufgrund der Reisebeschränkungen durch die Pandemie jetzt als Online Seminar angeboten. Bereits im Juli haben wir mit grossem Erfolg einen Online-Kurs Autogenes Training durchgeführt.

Der Aufbaukurs Autogenes Training soll nach den Richtlinien der Ärztekammern frühestens sechs Monate nach dem Grundkurs belegt werden, damit genügend eigene Erfahrungen eingebracht werden können. Neben der Vertiefung des Verfahrens und dem Erfahrungsaustausch liegt der Schwerpunkt auf Methodik und Didaktik der Vermittlung. Darüber hinaus werden Differenzielindikationen zu anderen Verfahren erörtert und eine Kombination mit Biofeedbackverfahren vorgestellt.

Autogenes Training ist ein bewährtes und wissenschaftlich gut untersuchtes konzentriertes Entspannungsverfahren das immer breitere Anerkennung findet, leider aber oft falsch vermittelt wird. Wenige Minuten täglich reichen aus, um nachhaltige Veränderungen in der Reaktionsweise des vegetativen Nervensystems zu erzielen.

Daraus ergeben sich weitreichende Anwendungsmöglichkeiten bei funktionellen Störungen, psychosomatischen Erkrankungen, in der Schmerztherapie und natürlich auch in der Prävention und im Sport. Da Autogenes Training nicht nur von psychotherapeutisch tätigen Ärzten angeboten wird, ist die Akzeptanz seitens der Patienten relativ hoch und wird immer häufiger von selbst nachgefragt. Auch Personen mit geringen deutschen Sprachkenntnissen können mit diesem Verfahren erreicht werden.

Autogenes Training darf als Kassenleistung und im Rahmen von Präventionsangeboten der Krankenkassen angeboten werden, wenn nach dem Grundkurs der Aufbaukurs Autogenes Training von weiteren acht Doppelstunden absolviert wird, wie wir ihn am 03./04.10. anbieten.

Am 24.10.2020 findet ausserdem einen Grundkurs Autogenes Training für Anfänger mit Vorkenntnissen an.
Mehr Information und Anmeldung zum online Grundkurs Autogenes Training

 

 

Hier finden Sie alle Kurse Autogenes Training                                                                                                                                          Zurück zur Seminarübersicht

 

Bild: chenspec/ Pixabay


 

 

Grundkurs Autogenes Training – Online Seminar

Veröffentlicht: 12.09.2020

Online Seminar Autogenes Training, Grundkurs für Anfänger mit Vorkenntnissen

Der Grundkurs Autogenes Training, der am 24.10.2020 online statt findet, vermittelt und vertieft Grundkenntnisse des Autogenen Trainings sowie dessen Indikationen und Indikationseinschränkungen. Er richtet sich insbesondere an Kolleginnen und Kollegen, die bereits im Rahmen der Psychosomatischen Grundversorgung oder anderer Fortbildungen Vorerfahrungen mitbringen, aber noch keinen kompletten Grundkurs absolviert haben. Beim Nachweis entsprechender Vorerfahrungen kann dann nach zusätzlichem Absolvieren des Fortgeschrittenenkurses mindestens sechs Monate nach dem ersten Teil des Grundkurses das Autogene Training als Kassenleistung bzw. Präventionskurs angeboten werden.

Bereits im Juli diesen Jahres haben wir dieses Seminar zu voller Zufriedenheit der Teilnehmer online durchgeführt. Lesen Sie unsere Teilnehmerstimmen.

Autogenes Training ist ein bewährtes und wissenschaftlich gut untersuchtes konzentriertes Entspannungsverfahren das immer breitere Anerkennung findet, leider aber oft falsch vermittelt wird. Wenige Minuten täglich reichen aus, um nachhaltige Veränderungen in der Reaktionsweise des vegetativen Nervensystems zu erzielen.

Daraus ergeben sich weitreichende Anwendungsmöglichkeiten bei funktionellen Störungen, psychosomatischen Erkrankungen, in der Schmerztherapie und natürlich auch in der Prävention und im Sport. Da Autogenes Training nicht nur von psychotherapeutisch tätigen Ärzten angeboten wird, ist die Akzeptanz seitens der Patienten relativ hoch und wird immer häufiger von selbst nachgefragt. Auch Personen mit geringen deutschen Sprachkenntnissen können mit diesem Verfahren erreicht werden.

Autogenes Training darf als Kassenleistung und im Rahmen von Präventionsangeboten der Krankenkassen angeboten werden, wenn nach dem Grundkurs der Aufbaukurs Autogenes Training von weiteren acht Doppelstunden absolviert wird, wie wir ihn am 03./04.10.2020 anbieten. Dieser Kurs richtet sich an Kollegen, die bereits den Grundkurs absolviert haben.

Hier finden Sie alle Kurse Autogenes Training                                                                                                                                          Zurück zur Seminarübersicht

 


 

 

Newsletter Juli

Safety first!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

inzwischen wurde der Alarmzustand in Spanien aufgehoben und wir müssen uns an eine „neue Normalität“ gewöhnen mit Abstandsregeln und „social distancing“. Das schränkt natürlich auch die Motivation ein zu Reisen, auch wenn diese der Fortbildung dienen. Andererseits hat so manche/r nach monatelangem Lockdown und vielleicht zusätzlich vermehrter Arbeitsbelastung Sehnsucht nach Sonne.

Für unser Institut steht Sicherheit an erster Stelle. Deshalb verfolgen wir verschiedene Wege um unsere Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen so sicher wie möglich zu gestalten.

Sofern Genehmigungen dazu erteilt werden führen wir auch in Zukunft noch Veranstaltungen online durch. Das gilt insbesondere für die Balintgruppen. Seitens der Landesärztekammer Hessen sind diese auch für das gesamte dritte Quartal noch online anerkannt. Darüber hinaus werden sie zumindest in Hessen noch bis zum Ende des Jahres geduldet. Es kann aber durchaus sein, dass andere Kammern auch anders verfahren. Ob auch weiterhin noch andere online-Veranstaltungen anerkannt werden ist noch nicht entschieden. Sicher hängt das auch von der Entwicklung der Pandemie in Deutschland ab.

Wir würden begrüssen, dass auch künftig neben unseren Präsenzveranstaltungen online-Kurse akzeptiert werden. Unsere bisherigen Untersuchungen zeigen, dass beide Formate gleichwertig sind. Die Entscheidung darüber liegt allerdings nicht bei uns.

Den Psychosomatikkurs im Dezember in Antalya müssen wir aufgrund der aktuellen Pandemieentwicklung in der Türkei leider stornieren. Alle anderen Kurse Psychosomatische Grundversorgung finden wie geplant statt.


Sonderangebot Monnaber nou mallorca

 

Der beste Schutz vor Neuinfektionen bei Präsenzveranstaltungen sind Seminare im Freien. In den Kursen zur Psychosomatischen Grundversorgung wird das auch weitestgehend umgesetzt. In Spanien und Griechenland sind die Temperaturen auch bis in den Dezember noch so, dass man den grössten Teil des Tages draussen sitzen kann.

Sollte mal schlechtes Wetter sein haben wir die Möglichkeit geschaffen, den Kurs auf mehrere Räume zu verteilen. Wir verfügen über die technischen Voraussetzungen, damit alle Teilnehmer/innen jederzeit miteinander und mit dem Dozenten kommunizieren und interagieren können.

Bleibt das Restrisiko Reise. Das Gefährlichste am Fliegen war schon immer der Weg zum Flughafen. Da sollte man möglichst auf öffentliche Verkehrsmittel verzichten. Wenn Sie rechtzeitig buchen, können Sie jetzt noch Lufthansa Business-Class Tickets nach Mallorca oder Kreta für etwas über 500€ bekommen. Das ist weniger als manche Economy Tickets während der Saison kosten. Und dabei haben Sie einen garantiert freien Mittelsitz und Sie müssen beim Check-In nicht Schlange stehen. Wenn Sie dann noch eine Maske aufhaben (ist Pflicht!) ist eine Infektion nahezu ausgeschlossen. Lufthansa garantiert übrigens, im Falle einer zweiten Infektionswelle alle Kunden zurückzuholen.

Den Aufpreis können Sie ausgleichen, wenn Sie zum Beispiel beim Hotel Monnaber Nou direkt buchen. Bei einem einwöchigen Aufenthalt bekommen Sie einen Tag geschenkt! Auch das Hotel Bonsol auf Mallorca bietet Kursteilnehmern einen Rabatt von 10%.

Und denken Sie daran: Mietwagen sind– besonders jetzt – günstiger als ein Transfer! Buchen Sie möglichst bei Anbietern mit Standort im Flughafenterminal, die Sie nicht erst mit dem Shuttle-Bus zum Büro bringen müssen!

Unser Kurs Spezielle Schmerztherapie findet vom 26.9. bis zum 4.10. ebenfalls als Präsenzveranstaltung im Hotel Bonsol, Illetas statt. Auch dort gibt es grosse Tagungsräume und Sitzplätze im Freien. Und auch hier gilt das Angebot von 10% Rabatt auf die Zimmer und die Tagungspauschale ist für Teilnehmer, die im Hotel Bonsol wohnen im Preis inbegriffen.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz bei der Fortbildung Ketamintherapie

Fortbildung ketamintherapie Berlin

Und besonders hinweisen möchte ich auf unsere Fortbildung zu unserem Behandlungskonzept Ketamintherapie in Berlin Ende August.
Das MPH-Programm hat zum  Ziel die Bereiche Medizin, Psychologie und Hypnose (MPH) in gemeinsamen Therapiekonzepten enger zu verknüpfen. Die Fortbildung vermittelt über drei Tage die Grundlagen der Ketamin-Infusionstherapie mit Hypnose und Psychotherapie (KHP). Optional gibt es die Möglichkeit einer begleiteten Selbsterfahrung. Diese Veranstaltung ist auch eine Möglichkeit, Netzwerke zwischen Ärzt:innen, Psychotherapeut:innen und Psycholog:innen zu knüpfen.

 

Ich wünsche Ihnen einen schönen Sommer und bleiben Sie gesund! Und lassen Sie sich trotz social distancing nicht Ihre Laune verderben!

Herzliche Grüsse

Mario Scheib

 

Zurück zur Seminarübersicht

 

online seminare für Ärzte

Zurück zur Seminarübersicht