Neue Behandlungsmethoden bei Depressionen

Neue Behandlungsmethoden bei Depression

Dieser Kurs stellt neue Behandlungsmethoden bei Depression vor. Erfahren Sie mehr über die neuesten Möglichkeiten zur Depressionsbehandlung mit Ketamintherapie, nicht-invasiven Hirnstimulationsverfahren (rTMS, tDCS), HRV- und Neurofeedback, sowie die Kombination der Verfahren mit Psychotherapie und Hypnose.
Zusätzlich wird die Bedeutung der Schlafdiagnostik bei Diagnostik und Behandlung von Depressionen dargestellt. Die Anwendungsmöglichkeiten einzelner Verfahren in anderen Bereichen, wie z.B. bei chronischen Schmerzen, Zwangsstörungen, PTBS, Sucht, Essstörungen und Demenz, wird ebenfalls erörtert.

Neben dem aktuellen Stand der wissenschaftlichen Literatur werden die Verfahren der Ketamintherapie am Patienten demonstriert. Nach Vereinbarung können auch eigene Patienten mitgebracht und behandelt werden. Dabei haben die Teilnehmer die Möglichkeit, verschiedene Geräte selbst zu erproben und Techniken an sich selbst anwenden zu lassen. Es werden Strategien vorgestellt, wie die Verfahren sich effizient und wirtschaftlich in den Praxisbetrieb integrieren lassen.

Das Seminar Neue Behandlungsmethoden bei Depression findet am Instituto Dr. Scheib in der Clinica Luz, Palma, statt.
Es umfasst 24 Unterrichtseinheiten. Beginn: Freitag, 14:00 Uhr, Ende: Sonntag, 16:00 Uhr.
Aufgrund der praktischen Übungen und der Patientendemonstrationen ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Wissenschaftliche Leitung: Dr. Mario Scheib

Referenten: 

Sophie Adler, MSc., Palma

Isabella Russ, MSc., Palma

Dr. Michael Feld, Köln

NN

Teilnahmegebühr: 600€

Buchen Sie hier unser Seminar Neue Behandlungsmethoden bei Depression

Zurück zur Seminarübersicht