Newsletter Oktober 2020 – Hybrid-Seminare Psychosomatik: Präsenz & Online

Newsetter Dr. Scheib, Hybrid Seminare Psychosomatische Grundversorgung, Online Seminare für Ärzte

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

wie viele von uns erwartet hatten, beeinflusst Covid-19 auch unseren Alltag im Herbst und Winter. Spanien ist Risikogebiet und auch in Deutschland steigen die Infektionszahlen. Unser Konzept mit Seminaren unter freiem Himmel und genügend persönlichem Abstand lässt sich aktuell leider nicht umsetzen, da viele für viele interessierte Kolleginnen und Kollegen Reiseverbote nach Spanien seitens der Arbeitgeber erlassen wurden. Selbst die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen in Deutschland wird teilweise abgelehnt.

Inzwischen haben auch die meisten Hotels in Spanien geschlossen und Flugverbindungen wurden reduziert. Wir müssen also weiter neue Wege gehen.

Unsere Hybrid-Seminare in BerlinPräsenz und Online gleichzeitig – wurden von den Teilnehmern überwiegend sehr gut bewertet. Einige technische Anlaufprobleme haben wir inzwischen gut im Griff. Wir werden also alle weiteren Seminare dieses Jahres gleichzeitig live und online anbieten. Wie Sie teilnehmen möchten können Sie selbst entscheiden.

Leider gibt es noch keine allgemein verbindlichen Richtlinien, wie die Ärztekammern die online Teilnahme bewerten. Es gibt dazu aber bereits einige positive Signale. Auch jetzt schon ist eine Teilnahme unproblematisch, bei der ein kleinerer Teil online und der grössere Teil in Präsenz absolviert wird. Meine persönliche Meinung: Niemand möchte, dass nach einer Fortbildung 30 oder mehr Ärzte in Quarantäne müssen und damit die Versorgung der Patienten gefährdet wird. Die Ärztekammer Berlin hatte deshalb bereits bei den Seminaren im August und September die online-Teilnahme voll anerkannt. Es ist deshalb auch davon auszugehen, dass der am 25.10. beginnende Kurs Psychosomatische Grundversorgung in Berlin ebenfalls auch bei reiner online-Teilnahme voll anerkannt wird. Mit einer positiven Entscheidung rechne ich in den nächsten Tagen. Und andere Kammern werden mit grosser Wahrscheinlichkeit folgen.

Um Ihnen auch den Rest Unsicherheit zu nehmen habe ich mich zu folgendem Vorgehen entschlossen: Sollte wider Erwarten die online-Teilnahme an einem meiner Psychosomatikkurse nicht oder nur zum Teil anerkannt werden, können Sie diesen Teil jederzeit live kostenlos nachholen. Und ich komme innerhalb Deutschlands für Hotel und Reisekosten auf. Beim Nachholen im Rahmen von Kursen in Spanien oder Griechenland ebenfalls, aber maximal in der Höhe, in der ich die Kosten für eine Teilnahme in Deutschland getragen hätte (Flugpreise können erheblichen Schwankungen unterliegen).

Allen Interessentinnen und Interessenten empfehle ich eine möglichst frühzeitige Anmeldung, da davon auszugehen ist, dass mit diesem Angebot die angekündigten Kurse bald ausgebucht sein werden. Kostenlose Umbuchungen sind ja jederzeit möglich.

Mit Beginn der online-Kurse im März dieses Jahres wurden in die Kurse zur Psychosomatischen Grundversorgung Grundlagen des Autogenen Trainings integriert. Um einen vollständigen Grundkurs nachweisen zu können fehlen aber dabei noch einige Stunden. Die können dann am 24.10.2020 ebenfalls online ergänzt werden. Wenn Sie dann noch an einem Aufbaukurs frühestens sechs Monate nach der ersten Stunde Autogenes Training teilnehmen, können Sie diese Leistungen auch in Ihrer Praxis oder als Präventionskurse anbieten.

Balintgruppen werden dieses Jahr überwiegend online angeboten. Das wird auch von der für mich zuständigen Landesärztekammer Hessen so anerkannt.

Auch unsere Patienten sind von Corona betroffen. Selbstverständlich kann jeder Patient zu einer erforderlichen ärztlichen Behandlung nach Spanien kommen und danach wieder nach Deutschland zurückreisen. An unserer Klinik machen wir bei Aufnahme und vor Entlassung routinemässig Tests, die Ihre Patienten bei der Einreise vorlegen können. Trotzdem scheuen viele den Aufwand und haben Angst vor der Flugreise.

Wir haben deshalb unser Therapieangebot in Deutschland noch einmal erweitert:

In Berlin haben wir schöne neue Praxisräume in der Nähe des Kurfürstendamms. Dort bieten wir Ketamin-Infusionstherapie sowie Ketamin-Hypnose Pakete (KHP), transkranielle Magnetstimulation, Neuro- und Biofeedback, Hypnose, Psychotherapie, sowie spezielle Traumatherapie für Erwachsene, Kinder und Jugendliche an.
Bei schwereren Krankheitsbildern haben wir auch die Möglichkeit einer stationären Behandlung an der Meoclinic.

In Kelkheim, Main-Taunus, bieten wir psychotherapeutische Vorgespräche und Ketamin-Infusionstherapie an.

In München bieten wir Ketamin-Infusionstherapie und in Kürze auch Psychotherapie,  rTMS und Neurofeedback an.

In diesem Zusammenhang suchen wir noch Kooperationspartner. Haben Sie Praxisräume frei? Sind Sie interessiert an einer fachlichen und logistischen Kooperation? Haben Sie Interesse selbst Infusionstherapien, Psychotherapie oder Magnetstimulation anzubieten? Wir bieten das Know-How, die Ausbildung und die Patienten.
Wir bekommen täglich Anfragen von Patienten, die mit den bisherigen Behandlungen unzufrieden sind und sich auf der Suche nach innovativen Therapien befinden. Wenn Sie an der Mitarbeit in unserem Netzwerk interessiert sind teilen Sie uns kurz mit, was Sie gern einbringen möchten und welche Qualifikation Sie mitbringen oder auch erwerben möchten! Wir melden uns dann bei Ihnen.

Trotz aller Einschränkungen wünsche ich Ihnen einen schönen Herbst! Ich melde mich umgehend wieder sobald es Neuigkeiten gibt. Empfehlen Sie auch gerne interessierten Kolleginnen und Kollegen den Newsletter weiter! Sie erhalten dann immer aktuelle Angebote und Informationen.

Herzliche Grüsse und bleiben Sie gesund!

Dr Mario Scheib

Ihr Mario Scheib

dr Mario scheib


 

 

Zurück zur Seminarübersicht

 

online seminare für Ärzte