Newsletter November 2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Covid 19 bringt vieles nachhaltig durcheinander. Eine Durchführung von Live-Veranstaltungen erscheint derzeit bei ständig steigenden Infektionszahlen nicht mehr sicher möglich. Der ursprünglich in Berlin als Hybrid-Seminar geplante Kurs Psychosomatische Grundversorgung fand ausschliesslich online statt und die nächsten Kurse werden ebenfalls nur als interaktive online-Veranstaltung stattfinden. Sowohl die Berliner als auch die Hessische Ärztekammer haben dieses Vorgehen inzwischen anerkannt. Das Präsidium der Ärztekammer Hamburg hat sogar beschlossen, bis Ende 2021 alle Kursveranstaltungen online anzuerkennen. Nach anfänglich kritischen Stimmen schliessen sich die meisten Ärztekammern und KVn inzwischen diesem Vorgehen an. Etwas anderes wäre aktuell auch gesundheitspolitisch kaum zu vertreten. 

Online Kurs Psychosomatische Grundversorgung

Die Seminare zur Psychosomatischen Grundversorgung einschliesslich der Balintgruppen finden also über den Winter online statt bis eine Besserung der Situation eintritt. Alle Online Kurse bis Ende 2020 werden jetzt anerkannt.

Aufgrund des ab der kommenden Woche geltenden Lockdowns in Andalusien müssen die Rahmenbedingungen des ursprünglich vom 29.11. bis 06.12.2020 in Benalup geplanten Psychosomatikkurses ebenfalls geändert werden. Auch dieser Kurs findet nun als Online-Seminar statt 

JETZT INTENSIVKURS PSYCHOSOAMTISCHE GRUNDVERSORGUNG  29.11. – 06.12.2020 BUCHEN  

Auch die ersten Kurse Psychosomatische Grundversorgung 2021 werden – sofern die Pandemie das zulässt – als Hybrid-Kurse auf Teneriffa und online angeboten. Näheres dazu im nächsten Newsletter.

Kompaktkurse Psychosomatische Grundversorgung 2021

Zusätzlich wird ein online-Kurs Psychosomatische Grundversorgung an Wochenenden angeboten: Er beginnt am 11. Dezember und läuft über vier Wochenenden bis März. Der Kurs kann mit oder ohne Balintgruppe belegt werden. Balintgruppen finden ständig an verschiedenen Wochentagen online statt.

WOCHENENDKURS PSYCHOSOMATISCHE GRUNDVERSORGUNG JETZT BUCHEN


Online-Kurs Autogenes Training für Ärzte

Für die Kolleginnen und Kollegen, die gern ihre Grundkenntnisse im Autogenen Training, welches im Rahmen eines der online-Psychosomatikkurse vermittelt wurde, vertiefen möchten ist der nächste Termin am Samstag, den 16. Januar, ebenfalls online. Danach wird nur noch ein Aufbaukurs benötigt, der frühestens sechs Monate nach dem ersten Kurs Autogenes Training (in diesem Fall der Kurs zur Psychosomatischen Grundversorgung) belegt werden kann.

Der nächste Aufbaukurs Autogenes Training findet ebenfalls online am 27. und 28. März statt. Dabei geht es neben dem Austausch praktischer Erfahrungen besonders um Methodik und Didaktik der Vermittlung. Nach diesem Kurs darf Autogenes Training als Kassenleistung oder als Präventionsleistung abgerechnet werden.


Unsere Praxen für Ketamintherapie in Deutschland

Die Einschränkungen im Reiseverkehr haben natürlich auch Auswirkungen auf unsere Praxen in Deutschland: Da ich selbst ja immer auch Teile der Therapien persönlich angeboten habe entfällt dieser Part jetzt. Ich bleibe bis auf weiteres in Spanien und habe dafür hervorragende Kolleginnen und Kollegen, die in Deutschland die Behandlung übernehmen:

In Berlin bieten wir in unserer Praxis in der Lützenstr. 3-4 (Nähe Ku´damm) Ketamin-Infusionstherapien, rTMS, Biofeedback und Hypnose an. Dort arbeiten mehrere Fachärzte und Psychologinnen, die unser therapeutisches Konzept aus der Klinik in Palma kennen. Mit unseren Kooperationspartnern gibt es auch spezielle Angebote für Patienten mit Traumafolgestörungen. Wir erweitern in Berlin unser Angebot ständig und werden in Kürze all das anbieten können, was auf Mallorca zu unserem Standard gehört: auf deutsch, englisch, portugiesisch, russisch und türkisch. Stationäre Behandlungen können weiterhin an der Meoclinic erfolgen. 

In München konnten wir Herrn Dr. Dennis Bennett für unser Team gewinnen. Herr Dr. Bennet ist Psychiater und Psychotherapeut und hat eine Privatpraxis im Stadtteil Neuhause -Nymphenburg. Gemeinsam mit zwei Kolleginnen, die ihn zeitweise unterstützen bietet er in Kooperation mit uns Ketamin-Infusionstherapie und Psychotherapie, sowie in Kürze auch rTMS an. Meinen Praxisraum an der Hauptfeuerwache werde ich erst mal nicht weiter nutzen können.

Eine weitere Kooperation gibt es mit Herrn Dr. Thorsten Luecke am Verbundkrankenhaus Linz-Remagen. An dem von ihm geleiteten Schmerzzentrum kann praktisch das gesamte therapeutische Angebot von Ketamin-Infusionstherapie, rTMS, Hypnose und Psychotherapie angeboten werden.

Und selbstverständlich werden von uns auch weiterhin stationäre und ambulante Behandlungen auf Mallorca angeboten. Eine Einreise zur medizinischen Behandlung ist jederzeit möglich. Bei Rückreise ist nur auf die Quarantänebestimmungen zu achten.

Alle interessierten Patienten können Termine über unsere Telefonhotline 0700-99100000 vereinbaren. Bereits vor der Anreise zu einem unserer Zentren ist ein Vorgespräch über Videotelefonie mit mir persönlich oder mit einer unserer Psychologinnen möglich. Zusammen mit einer online erfolgenden psychologischen Testung kann bereits vorab ein therapeutisches Konzept für das weitere Vorgehen erstellt werden.

Übrigens hat Frau Sophie Adler, die als Psychologin und wissenschaftliche Mitarbeiterin massgeblich am Aufbau des Berliner Therapiezentrums beteiligt ist, ein Buch herausgegeben, welches seit wenigen Wochen im Handel ist: „Veränderte Bewusstseinszustände – Wege einer neuen Psychotherapie?“ Frau Adler beschäftigt sich dabei mit dem Potenzial der psychoaktiven Substanz Psilocybin, wobei es ja durchaus einige Parallelen zum Wirkmechanismus von Ketamin gibt.

Und zum Schluss: Wir suchen noch eine Kollegin oder einen Kollegen zur stundenweisen Mitarbeit vormittags in unserer Praxis in Berlin. Das Fachgebiet spielt dabei keine Rolle. Die Aufgabe besteht im Anlegen und Überwachen von Infusionen, sowie Unterstützung bei der Magnetstimulationsbehandlung und beim Biofeedback. Eine fachliche Einarbeitung erfolgt durch unser Team. Die Tätigkeit erlaubt interessante Einblicke in moderne psychosomatische Therapieverfahren und in den Umgang mit Patienten mit psychischen oder psychosomatischen Leiden, die auch in allen anderen Fachgebieten von Vorteil sind. Bewerbungen bitte direkt bei dr.scheib@psychosomatik.com.

Kommen Sie gesund durch den Herbst und Winter!

Herzliche Grüsse aus Spanien,

Dr Mario Scheib

Ihr Mario Scheib


 

Zurück zur Seminarübersicht

 

online seminare für Ärzte